top of page
  • AutorenbildGaby Ammon

Vom Abschlag bis zum Boardroom: Wie Golfspielen die Entscheidungsfindung im Geschäftsleben inspiriert.

Als leidenschaftlicher Golfspieler und Geschäftsführer einer Strategieberatung habe ich oft festgestellt, dass die Prinzipien des Golfsports erstaunlich gut auf die Unternehmenswelt übertragbar sind, besonders wenn es um das Treffen von klugen und schnellen Entscheidungen geht. Ich möchte hier 4 Schlüsselaspekte teilen:


 




💥Strategische Planung vs. Schlagplanung:

Beim  Golf plant man jeden Schlag mit Bedacht und berücksichtigt dabei eine Vielzahl von Faktoren. Ähnlich erfordert strategisches Management in Unternehmen eine vorausschauende Planung, die Markttrends, Wettbewerbslandschaft und interne Kapazitäten einbezieht. Das Ziel? Den perfekten Schlag landen – sei es auf dem Golfplatz oder im Markt.


 


💥Risikomanagement vs. schwierige Schläge:

Wenn wir vor einem Teich stehen, entscheiden wir zwischen einem risikoreichen Schlag oder einem sichereren Umweg. Im Geschäftsleben stehen wir vor ähnlichen Entscheidungen – ob wir eine aggressivere Wachstumsstrategie wählen oder einen stabileren, risikoärmeren Weg. In beiden Fällen geht es darum, Risiken klug abzuwägen – und das Bauchgefühl unter Kontrolle zu bringen .


 


💥Anpassungsfähigkeit vs. sich ändernde Spielbedingungen:

Wie im Golf, wo sich das Wetter und die Platzbedingungen ständig ändern, müssen Unternehmen in einer dynamischen Umwelt agil bleiben. Die Fähigkeit, Strategien schnell anzupassen- auf Basis von kontinuierlicher Voraussicht-, ist sowohl auf dem Golfplatz als auch im täglichen Unternehmensalltag unerlässlich. 


 


💥Und zum Abschluss das Beste: offene Fehlerkultur: 

Während wir auf dem 19. Loch mit großer Energie im Team unsere Runde reflektieren, offen Fehler besprechen und genau wissen, was wir besser machen müssen, frage ich mich: Wie können wir in unseren Unternehmen genauso offen und effektiv aus „verfehlten Schlägen“ lernen? 


 


Was denken Sie, wie können wir im Office Bedingungen für ein 19. Loch schaffen für bessere Geschäftsentscheidungen? Freu mich auf Kommentare. 


コメント


bottom of page