top of page
  • AutorenbildGaby Ammon

„Gute Kommunikation ist wie ein Muskel, der trainiert werden muss!"

Liebe Führungskräfte, gute Kommunikation ist das Fundament jeder erfolgreichen Beziehung und jedes erfolgreichen Unternehmens. Ähnlich einem Muskel, der durch konstantes Training stärker und flexibler wird, bedarf es auch in der Kunst der Kommunikation kontinuierlicher Pflege und Entwicklung. Aus meiner Erfahrung heraus möchte ich Ihnen ein bewährtes "Trainingsprogramm" für Ihre kommunikativen Fähigkeiten vorstellen.



💡 Aufwärmen durch aktives Zuhören:


Wie beim Beginn eines körperlichen Trainings ist das Aufwärmen essentiell. Im Kontext der Kommunikation bedeutet dies, sich voll und ganz dem aktiven Zuhören zu widmen. Diese Fähigkeit schafft die Grundlage für Verständnis und Empathie – entscheidend für jede Führungskraft, die echte Verbindungen zu ihrem Team aufbauen möchte.



💡 Krafttraining durch klare Botschaften:


Klare, prägnante Botschaften zu formulieren, ist das Krafttraining Ihrer Kommunikationsfähigkeit. In der Führung ist es unerlässlich, präzise und verständlich zu sein, damit Ihre Vision und Ihre Erwartungen unmissverständlich kommuniziert werden. Dies verhindert Missverständnisse und fördert ein effizientes Vorankommen.



💡 Dehnübungen durch Empathie:


Empathie in der Kommunikation zu praktizieren, erhöht die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit Ihrer Führungsqualitäten. Indem Sie sich in die Lage anderer versetzen, öffnen Sie die Tür für tiefere Verbindungen und ein stärkeres, resilienteres Team.



💡 Ausdauertraining durch Feedback:


Ein kontinuierlicher Feedbackprozess ist das Ausdauertraining in der Entwicklung Ihrer Kommunikationsmuskulatur. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern und anzupassen, basierend auf der Rückmeldung Ihres Teams und Ihrer Kollegen.



💡 Flexibilität und Anpassungsfähigkeit:


Die Fähigkeit, Ihren Kommunikationsstil je nach Situation und Gegenüber zu modifizieren, zeigt wahre Meisterschaft. Wie ein Muskel, der unterschiedliche Bewegungen und Belastungen handhaben kann, ermöglicht Ihnen diese Flexibilität, effektiv auf die vielfältigen Herausforderungen der Führung zu reagieren.



Ich lade Sie ein, sich zu fragen: Wie oft trainieren Sie Ihren Kommunikationsmuskel? Und sind Sie bereit, dieses Training zu intensivieren, um als Führungskraft noch wirkungsvoller zu werden? 



💥Wir von AmmonConsulting verstehen uns als persönlicher „Fitnesstrainer“ in Sachen Kommunikation. Mit maßgeschneiderten Trainingskonzepten und engagierter Betreuung stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihre “Kommunikationsmuskeln” fit zu machen. Wir bieten Ihnen die Werkzeuge, Techniken und das Feedback, das Sie benötigen, um als Führungskraft wirkungsvoller zu kommunizieren und Ihre Teams durch jede Herausforderung zu leiten. Erfahren Sie gerne unverbindlich mehr. 



Teilen Sie mit uns Ihre Gedanken und Anregungen. Ich freu mich auf Ihr Feedback.



#Kommunikation#Führung #Anpassungsfähigkeit #Empathie



Comments


bottom of page