• Gaby Ammon

Wie Sie die Wirksamkeit von Weiterbildungsmaßnahmen im Projektmanagement bis zu 70% steigern können

Projekte werden immer wichtiger für den Unternehmenserfolg - Eine Projektmanagement Weiterbildung darf nicht nur Kompetenz aufbauen sondern muß spürbar in den Projekten Wirkung erzielen.

Denken Sie bei einer Weiterbildung nicht nur an die Steigerung der Kompetenz, sondern auch an die richtige Anwendung in den Projekten.



Ein paar Trainings als Heilmittel für besseres Projektmanagement in den Projekten ? Funktioniert nicht!

Mit Standard Trainings erreichen Sie Kompetenzaufbau

Hier geht es um Projektmanagement Kompetenzaufbau - unabhängig vom eigenen Projekt. Je homogener die Gruppe ist, umso mehr können Fragen aus der Projektumgebung geklärt werden Zu einer sinnvollen Anwendung des Neu Gelernten im eigenen Projekt ist noch ein weiter Weg insbesondere dann, wenn nicht das ganze Projektteam geschult wird.

Mit Zertifikatstrainings erhalten Sie Zertifikate und Anerkennung

Sie lernen Sie auf das Bestehen der Prüfung für das Zertifikat. Der Fokus auf die Umsetzung im eigenen Projekt ist sehr gering. Zertifikate sind hilfreich, wenn Sie als einzelner einen Qualifikationsnachweis brauchen oder wenn Sie als Unternehmen den Qualifikationsnachweis Ihrer Mitarbeiter gegenüber Kunden dokumentieren wollen


Was Sie tun sollten, damit das Neu Gelernte wirksam im Projekt zur Anwendung kommt


Diese 9 Eckpfeiler sind das Fundament für eine wirksame Weiterbildung




Verschiedene Trainingsformen und Ihre Wirksamkeit im Vergleich

Wirksamkeit von Projektmanagement Trainings im Vergleich,© AmmonConsulting GmbH, 2021


Unser Ansatz PM2GO - Projektmanagement Weiterbildung bis zur sinnvollen Anwendung in den Projekten


Mit unserer PM2Go Journey setzen wir auf die 9 Eckpfeiler :

Zielgerichteter Aufbau von Projektmanagement Kompetenz und nahtlose Unterstützung in der sinnvollen Anwendung des Neu Gelernten in den Projekten


PM2Go ist das Resultat von 20 Jahren Erfahrung in Projektmanagement


- und unserem Anspruch, die beiden fast konträren Ziele „Weiterentwicklung der Projektmanagement Kompetenz der Mitarbeiter“ und „Professionalisierung von Projektmanagement in den Projekten“ nahtlos und konsequent zusammenzubringen.


Meine Empfehlung zu Weiterbildungen im Projektmanagement: Messbare Ziele, Kommittent zur Umsetzung im Projekt, konsequente Reviews im Projekt


Wenn Sie mehr erreichen wollen, als ein paar Tage Grundlagen Kompetenzaufbau, oder wenn Sie dabei sind komplexe Projekte anzugehen: Setzen Sie ein durchgängiges, intelligentes Vorgehen zur Leistungssteigerung auf - wie die PM2Go Journey- bei der die Weiterbildung nicht zu Ende ist, wenn ein Zertifikat erworben wurde, sondern wenn die wirksame Verbesserung der vorher festgelegten Projektmanagement Schwächen im Projekt gelungen ist.


Setzen Sie auf Klasse und nicht auf Masse und Ihre Professionalisierungsmaßnahmen werden sich auszahlen.




PM2Go kurz erklaert
.pdf
Download PDF • 2.85MB